Sie haben noch Fragen zum Thema EU Führerschein im Ausland?

Dann kontaktieren Sie uns telefonisch und vereinbaren ein kostenloses Beratungsgespräch!

Wohnsitz in EU Ausland

Man benötigt für mindestens 185 Tage einen Wohnsitz im Ausland.
Auf Grundlage der EU Richtlinie 91/439 ist ein fester Wohnsitz eine Voraussetzung für die Erteilung einer im Ausland ausgestellten EU Fahrerlaubnis.
Durch einen anerkannten tschechischen Arzt attestierte körperliche Eignung Prüfung in Theorie und Praxis unter Teilnahme eines vereidigten Dolmetschers. Selbstverständlich arbeiten wir nur mit anerkannten und erfahrenen Fahrschulen in dem gewünschten EU Ausland zusammen.
Informieren Sie sich auf den Folgeseiten über unsere Fahrschulen und alles was Sie zum Erwerb der EU Fahrerlaubnis wissen müssen. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen gerne als kompetenter Partner in allen Fragen zum EU Führerschein zur Verfügung.

Wichtiges Vorab

Damit Sie schnell und legal zum Führerschein im Ausland kommen, bitten wir Sie sich an diesen Ablauf zu halten. Nur dann werden Sie einen 100% rechtssicheren und legalen Führerschein erhalten, mit dem Sie auch in Deutschland am motorisierten Straßenverkehr teilnehmen können.
Um dieses Ziel zu erreichen ist es unbedingt erforderlich, dass beim Erwerb des EU-Führerscheins alle geltenden Gesetze, sowohl der EU wie auch des ausstellenden Landes und der Bundesrepublik Deutschland eingehalten werden. Nur so ist der Führerschein unter allen Bedingungen legal!

Fahrerlaubnis Ausstellung innerhalb weniger Wochen

Aus immer wieder aktuellem Anlass müssen wir vor Agenturen warnen, die eine EU-Fahrerlaubnis innerhalb von 2 – 3 Wochen bei nur einer Anreise versprechen!
Man findet an verschiedensten Orten, sogar bei Google oder in den Kleinanzeigen der ADAC Zeitschrift Werbung von Anbietern, die es angeblich ermöglichen den begehrten EU-Führerschein in weniger als 185 Tagen zu erwerben (es werden Fristen von 1-4 Wochen angegeben).
Wir von AVG Problemlogistik warnen AUSDRÜCKLICH vor solchen Angeboten. Denn In der 3. EU Führerschein Richtlinie ist es ausdrücklich dokumentiert:

  • Jeder EU Führerschein muss von jedem anderem EU Land anerkannt werden
  • Jeder EU Bürger hat das Recht, seine Europa Fahrerlaubnis in dem EU Land zu erwerben, in dem er es tun möchte
  • Es zählt der Grundsatz der gegenseitigen Anerkennung der EU Führerscheine